Aktuell
Startseite
StartseiteAktuellNachrichtenArchiv > Das Gehirn isst mit - Probanden gesucht
 Archiv  

Das Gehirn isst mit - Probanden gesucht

Psychiatrie

Die Psychiatrische und Psychotherapeutische Klinik und die Professur für Aromaforschung der Friedrich-Alexander-Universität untersuchen in einer Studie den Einfluss, den bestimmte Nahrungsmittel auf das Gedächtnis und den Geruchssinn haben können.

Für die Studie werden jetzt Teilnehmer zwischen 18 und 45 Jahren gesucht. Für eine Voruntersuchung und vier Untersuchungstage (je ca. 8 Stunden) in der Psychiatrischen und Psychotherapeutischen Klinik erhalten die Probanden eine Aufwandsentschädigung von 400 Euro.

Wer Interesse hat, muss folgende Voraussetzungen erfüllen:
• Alter zwischen 18 und 45 Jahren
• Nichtraucher
• keine akute oder chronische Erkrankung
• keine psychischen Erkrankungen
• keine Riechstörung
• keine Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln
• keine Schwangerschaft
• normalgewichtig: Body-Mass-Index zwischen 18,5, und 25 kg/ m2

Der Body-Mass-Index (BMI) errechnet sich aus dem Gewicht (in Kilogramm), geteilt durch die Körpergröße (in Meter) zum Quadrat.


Anmeldung und weitere Informationen:
Dr. med. Marie Nitsch, M. Sc. Melanie Denzer
Tel.: 09131 / 85-34807(Mo.-Fr., 8:45 - 11:30 Uhr)
E-Mail: Marie.Nitsch@uk-erlangen.de oder Melanie.Denzer@lmchemie.uni-erlangen.de

Probandenaufruf BMI bis 25 (120KB)