Fritz-Lickint-Förderpreis

Psychiatrie

Direktor:
Prof. Dr. med. Johannes Kornhuber

Fritz-Lickint-Förderpreis

Dr. Bernd Lenz von der Psychiatrischen und Psychotherapeutischen Klinik (Direktor: Prof. Dr. Johannes Kornhuber) des Universitätsklinikums Erlangen wurde auf dem Deutschen Suchtkongress 2012 in Berlin mit dem mit 1.000 Euro dotierten Fritz-Lickint-Förderpreis ausgezeichnet. Dieser wurde ihm in Anerkennung seiner suchtmedizinischen Arbeit im Bereich Genaktivität und Nikotin und damit verbundener besonderer Verdienste in der Nikotinforschung von der Deutschen Gesellschaft für Nikotin- und Tabakforschung e. V. (DGNTF) verliehen. Den Preis überreichten Prof. Dr. Norbert Thürauf, DGNTF-Vorsitzender und Leiter des Laborbereichs Sensorik an der Psychiatrie des Uni-Klinikums Erlangen, sowie dessen Vorgänger bei der DGNTF, Prof. Dr. Hans-Ulrich Klör.

Dr. Bernd Lenz (r.) und Prof. Dr. Jürgen Wasem von der Universität Duisburg-Essen, der mit der Fritz-Lickint-Medaille ausgezeichnet wurde, bei der Preisverleihung in Berlin. Foto: DGNTF Mit der Initiierung des Fritz-Lickint-Förderpreises unterstützt die DGNTF satzungsgemäß die Arbeit junger Wissenschaftler und möchte motivieren, die Forschungsarbeit auf dem Gebiet des Tabakrauchens und der gesundheitlichen Auswirkungen von Nikotin auf den menschlichen Organismus nicht aus den Augen zu verlieren.

Bereits 1939 veröffentlichte der Arzt Fritz Lickint sein über 1.200 Seiten umfassendes wissenschaftliches Werk „Tabak und Organismus“, in dem er nicht nur die tabakassoziierten Erkrankungen beschrieb, sondern auch etliche durch den Tabak verursachte Probleme. Er hielt zahlreiche Vorträge auf Kongressen und sah sich als Aufklärer der Bevölkerung über die gesundheitlichen Folgen des Tabakrauchens. Mit dem Erhalt des Nachwuchsförderpreises erfährt Dr. Bern Lenz nun die Anerkennung, die dem Arzt Fritz Lickint nicht vergönnt war.

 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03

Veranstaltungssuche

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung