Nachrichten

Psychiatrie

Direktor:
Prof. Dr. med. Johannes Kornhuber
Psychiatrie

KuS – Klettern und Stimmung

Im Rahmen des Projekts „Klettern und Stimmung (KuS)“ bietet die Psychiatrische Klinik die Möglichkeit, kostenlos an einer 8-wöchigen Bouldergruppe teilzunehmen. Das Projekt richtet sich an ambulante Patientinnen und Patienten mit einer Depression.

KuS – Klettern und Stimmung

Im Rahmen des Projekts „Klettern und Stimmung (KuS)“bietet das Uniklinikum Erlangen für Depressionspatienten die Möglichkeit, kostenlos an einer 8-wöchigen Bouldergruppe teilzunehmen. Ziel dieses Projekts ist es, durch sporttherapeutische Aktivierung positiven Einfluss auf die körperliche und psychische Verfassung der Teilnehmer zu nehmen. Außerdem möchten wir Erkenntnisse über die Wirksamkeit einer klettertherapeutischen Intervention auf depressive Syndrome generieren und so langfristig eine wirksame Therapiekomponente gegen depressive Störungen entwickeln.

Teilnehmer

Das Projekt richtet sich an ambulante Patientinnen und Patienten mit einer Depression. Um Teilnehmer bei „KuS“ zu werden, rufen Sie einfach unsere Bouldertherapeuten an und vereinbaren Sie einen Termin für ein Infogespräch.
Am 23. Mai findet außerdem um 18 Uhr eine Infoveranstaltung im Haus der Gesundheit Dreycedern (Altstädter Kirchenplatz 6) statt.

Die nächsten Gruppen starten im August bzw. Oktober.

Bouldertherapeuten

Stefan Först (Tel.: 09191/3550412)
Matthias Schopper (Tel.: 09131/9745451)

Dieses Projekt wird geleitet von PD Dr. Katharina Luttenberger, Med. Psychologie und Med. Soziologie, Psychiatrische und Psychotherapeutische Klinik am Universitätsklinikum Erlangen.

katharina.luttenbergeratuk-erlangen.de

 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05

Veranstaltungssuche