Facharztweiterbildung

Psychiatrie

Direktor:
Prof. Dr. med. Johannes Kornhuber

Facharztweiterbildung

Die Inhalte der Facharztweiterbildung richten sich nach den Weiterbildungrichtlinien der Bayerischen Landeärztekammer.

Die Klinik hat die volle Weiterbildungsqualifikation zum 'Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie' / Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Klinische Geriatrie' , 'Fachärztin für Klinische Geriatrie' (2 Jahre), Schwerpunktbezeichnung für Forensische Psychiatrie (2 Jahre).
Professor W. Sperling verfügt über die Weiterbildungsermächtigung für Forensische Psychiatrie.
Nach den Vorgaben der Weiterbildungsordnung der Bayerischen Ärztekammer finden für die hausinternen Assistentinnen/Assistenten der Psychiatrischen Klinik, der psychosomatischen Abteilung und des Klinikums am Europakanal regelmäßige Lehrveranstaltungen statt (Donnerstags 14.15-15.45 Uhr Raum 0.842), welches zum großen Teil auch für externe Teilnehmer offen ist. Die Termine werden auch im Weiterbildungskalender der Bayerischen Landesärztekammer veröffentlicht (www.blaek.de)
Innerhalb der Klinik existiert ein abgeschlossenes Curriculum, welches etwa alle 2 Jahre wiederholt wird.

Folgende Inhalte der Weiterbildung werden im Haus angeboten:

  • Verhaltenstherapie - Theorie
  • Verhaltenstherapie - Supervision
  • Veranstaltungen zu verschiedenen Themen aus der Psychiatrie
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung